Musik Welt – mehr als Noten und Melodie

Die Welt der Musik ist ein ganz eigenes Konstrukt für sich. Es geht um mehr als nur einen Solokünstler oder eine Band, die zusammen Noten zu einem Lied verknüpfen. Musik ist eine Industrie und sichert mit ihrem Facettenreichtum zahlreiche Jobs und Interessen. Vom Ingenieur, der einen Industrie PC für professionelle Aufnahmen entwickelt, über den Fotografen, der mit der Nikon Spiegelreflexkamera Promo-Fotos schießt, bis hin zu lokalen Dienstleistern wie ein exklusiver Partyservice oder Catering in Hamburg, Tokyo oder Los Angeles dreht sich der Alltag zahlloser Menschen um Musik.

Ebenso wichtig wie die Jobs, die eine Band schafft, sind ihr Image, ob Rocker mit Lederjacken oder Pop-Star mit pinker Hundetasche und die Gefühle die sie mit ihren Werken auslösen. Nichts ist romantischer als ein Bündel Englische Rosen zu sanften Klängen und alle Gesellschaftsschichten – die Europasekretärin und auch der KFZ-Mechaniker – brauchen Musik in ihrem Leben


Die Musik-Industrie und ihre Jobs Moderne Musikkultur - Image und Aussehen

Die Musik-Industrie und ihre Jobs


Vom Proberaum ins Studio – der Industrie PC macht's möglich

Industrie PC im Studio in der Musikproduktion

Der Industrie PC sorgt für reibungslose Studio-Aufnahmen © michael hirschka / pixelio.de

Erfolg im Musikgeschäft wird an CD-Verkäufen gemessen. Damit aber aus den aufwendig komponierten Stücken im Proberaum eine professionell gedruckte CD im Handel wird, steht zunächst der Schritt ins Studio an. Der moderne Industrie PC hat digitale Musikproduktion revolutioniert und mit dem richtigen Know How, eventuell sogar einer Ausbildung zum Ton-Techniker, kann der Umgang mit einem solchen Industrie PC im Studio gelernt und umgesetzt werden.

Industrie PC – Fähigkeiten und Anforderungen

Der Industrie PC ist ein leistungsfähiges Produkt, dass seine „Brüder“ im privaten oder geschäftlichen Bereich in einigen Belangen bei Weitem übertrifft. Wichtigste Anforderungen an einen Industrie PC: Verlässlichkeit und Belastbarkeit. Die besonderen Computer werden nicht nur in der Musik Industrie eingesetzt. Vor allem im produzierenden Sektor greift man oft auf die solide Technologie zurück. Ein moderner Industrie PC wird speziell für wenige oder auch nur eine einzige Aufgabe hergestellt, die er perfekt erfüllt.

"Musik verbindet Technik und Herz
zu etwas Größerem als Noten"


Ganz besonders Umwelteinflüssen muss der Industrie PC widerstehen. In schwierigen Einsatzgebieten, wie Industrie Anlagen oder Baustellen, muss er 100-prozentig geschützt sein vor Staub und Wasser und genauso physikalischen Einflüssen wie Stößen oder großer Hitzeeinwirkung. Externe Fehlerquellen werden bei einem Industrie PC weitestgehend ausgemerzt. So werden sie häufig mit einem Touchscreen bedient, um ein Fehlversagen oder Verschmutzen einer physikalischen Tastatur auszuschließen. Leistung, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit machen einen Industrie PC aus und so erfüllt er Aufgaben in den verschiedensten Bereich, von Robotertechnik bis Musikproduktion.

Back to top

Musiker im Fokus der Nikon Spiegelreflexkamera

Nikon Spiegelreflexkamera für professionelle Bandfotos

Eine Nikon Spiegelreflexkamera schießt stimmungsvolle Live- und Promo-Fotos © bluefeeling / pixelio.de

Die Anforderungen an einen Musiker sind hoch. In der heutigen Zeit reicht es nicht mehr aus, nur ein Instrument zu spielen oder mit einer Band zu harmonieren. „Image“ ist das Stichwort. Wer CDs verkaufen will, muss mit seiner Musik und seiner Präsentation eine Message transportieren, die die Zuhörer anspricht. Hierbei geht es jedoch nicht nur um Texte, sondern um Bilder. Vom Musikvideo bis zu Werbe-Postern ist Musik-Präsentation visuell. Im Fotostudio mit der Nikon Spiegelreflexkamera ist es die Aufgabe des Fotografen, das Image eines Musikers in Bildern zu bannen. Wer sich kein professionelles Studio leisten kann, greift einfach selbst zur Nikon Spiegelreflexkamera.

Die Nikon Spiegelreflexkamera in musikalischem Einsatz

Insbesondere junge Bands und unbekanntere Musiker müssen ihre Marketing und Werbeaufgaben in Eigenregie durchführen. Wer für die selbst produzierte CD ein gutes Bild schießen will, braucht eine Nikon Spiegelreflexkamera, ein gutes Motiv und idealerweise ein Thema, das transportiert werden soll. Rock-Musiker sieht man zumeist mit ländlichen Hintergründen und Pop-Musiker wählen gerne urbane Bilder.

Für welches Motiv man sich auch entscheidet, die richtige Nikon Spiegelreflexkamera holt das bestmögliche Ergebnis aus der Arbeit heraus. Je besser das Bild, desto besser bewirbt es die CD, die Band und ihre Musik. Für einen solch kurzen Einsatz, muss man nicht einmal eine günstige Nikon Spiegelreflexkamera kaufen. Sowohl in lokalen Geschäften als auch im Internet, kann man eine Nikon Spiegelreflexkamera leihen, damit das erste eigene Album auch ein angemessenes Cover bekommt.

Back to top

Catering und Partyservice von Hamburg bis Los Angeles – die Tour um die Welt

Catering und Partyservice in Hamburg

Der Partyservice und das Catering Hamburg sorgen für zufriedene Künstler © Silke Krenzer/Jens Schmitz / pixelio.de

Die Musik-Industrie ist ein internationales Phänomen. Berühmte Bands haben Fans auf der ganzen Welt und verkaufen ihre Musik in allen Ländern der Erde. Ein besonderer Fan-Service und das Muss nach dem Release eines neuen Albums: Die Welt-Tournee! Um was für ein riesiges Unterfangen und logistisches Meisterwerk es sich bei so einer Tour aber handelt, wird den meisten wohl kaum bewusst sein. Vom Bühnenaufbau in Tokyo, den Tourbussen in Südamerika bis zum Catering in Hamburg und dem Partyservice muss eine Vielzahl Aufgaben und Dinge geplant und bestellt werden.

Partyservice Hamburg und Catering in Sydney

Eine Tour ist ein Mammutprojekt, bei dem jedoch eines immer im Vordergrund stehen sollte: das Wohl der Künstler. Der wichtigste Punkt hierbei ist die Verpflegung. Konzertstätten müssen sich sorgen um das Catering und den Partyservice von Hamburg bis Paris. Künstler haben schließlich häufig auch Sonderwünsche oder bestimmte Allergien. Nicht jede Konzerthalle oder jedes Open-Air-Festival kann diese Ansprüche ohne Weiteres bedienen.

Damit die Musiker dennoch bestens versorgt sind, gibt es lokales Catering und den Partyservice in Hamburg, sowie London, New York und San Fransisco. Dieser Aufwand mag manchen Außenstehenden überzogen vorkommen, doch Musik begleitet jeden und insbesondere Auftritte ausländischer Bands in der Heimatstadt sind selten. Damit die Künstler für dieses besondere Event auch die beste Performance bieten können, muss eine umfangreiche Versorgung ihrer Verpflegung und des Wohlbefindens gewährleistet sein.

Back to top

Die Europasekretärin – Musik ist international

Eine Europasekretärin lernt tiefgründig Sprache und Kultur

Die Ausbildung zur Europasekretärin bietet viele Vorteile für eine Karriere im Musik-Management © Andreas Morlok / pixelio.de

Die Musik-Industrie spricht Englisch. Manchmal reicht es hier nicht mal, wenn man sich mit Schul-Englisch verständigen kann. Wer auf professioneller Ebene mit Künstlern oder Veranstaltern diskutieren will, sollte über eine Sprach-Ausbildung nachdenken. Für manche ist das Musik-Business so wichtig, dass sie eine Karriere in dieser Richtung planen. Um die wichtigen sprachlichen Voraussetzungen zu schaffen, bietet sich zum Beispiel die Ausbildung zur Europasekretärin an, denn hier wird nicht nur Sprache, sondern auch Kultur gelehrt.

Sprache und Kultur im Fokus der Europasekretärin

Nur wenige werden von Fremdsprachenkorrespondentin und Europasekretärin gehört haben, doch diese Berufe bauen ebenso auf Fremdsprachen-Können, wie Dolmetscher und Übersetzter. In Zeiten der Globalisierung werden Jobs, die internationale Netzwerke pflegen, immer angesagter und so erweitern die Bildungsstätten die Anzahl der Plätze stetig. Eine Ausbildung an einer Dolmetscherakademie meint jedoch nicht nur den Spracherwerb. Zwar werden das Sprach-Können der zukünftigen Europasekretärin auch angehoben, aber die Lehrgänge integrieren wesentlich mehr.

Als Europasekretärin oder Fremdsprachenkorrespondentin soll man interkulturelle Kompetenzen aufzeigen können, Kultur, politische Zusammenhänge sowie Wirtschaft vom entsprechenden Staat kennen, Organisationstalent aufweisen und Kostenrechnung im Schlaf beherrschen. Um für eine eingehende Verhandlung mit Musikern und Managern gewappnet zu sein, sind diese Grundkompetenzen von großer Bedeutung.

Back to top

Moderne Musikkultur - Image und Aussehen


Lederjacken – das Image gibt den Ton an

"Musik ist eine universelle Sprache,
losgelöst von Grenzen oder Politik"

Lederjacken und die Musik-Industrie sind seit Jahren eng verbunden. Rockmusiker aus den 80ern und Pop-Künstler aus der Moderne haben immer wieder auf dieses Accessoire zurückgegriffen und die Lederjacken zieren wahrscheinlich mehr Album-Cover als jedes andere Kleidungsstück. Wer seinen Vorbildern nachahmen will, orientiert sich oft an Promo-Bildern und die Suche nach Lederjacken, die genauso aussehen, wie die des Lieblings-Sängers kann sich manchmal schwierig gestalten. Leder ist nicht Leder, aber wer einen guten Online Shop für Lederjacken findet, hat schon einen großen Schritt getan.

Lederjacken sind traditionelle Urgesteine im Musikgeschäft

Lederjacken sind Kult - ganz besonders für Musiker © Rike / pixelio.de

Online Shops für Lederjacken

Leder ist ein wertvolles, aber auch kompliziertes Material. Verschiedenste Varianten werden heutzutage verwendet und nur wo die richtigen Logos aufgenäht sind, handelt es sich um echte Lederjacken. Dabei wird zusätzlich noch zwischen Verarbeitung, Gerbverfahren und Ursprung unterschieden. Von Lederjacken aus Nappa-, Nubuk-, Velour- oder Anilin-Leder bis zu echtem Wildleder gibt es jede Menge Auswahlmöglichkeiten. Wer ein Qualitäts-Produkt sucht, an dem man sich für lange Zeit erfreuen kann, wendet sich am besten an professionelle Lederjacken Geschäfte. Die Berater dort, können auch hilfreiche Tipps in Sachen Lederjacken Pflege geben. So holt man mehr aus dem Kleidungsstück heraus!

Back to top






Musik und Englische Rosen für pure Emotionen

Emotionen – nichts wird so groß geschrieben in der Musik, wie sie. Liebe, Hass, Wut, Trauer oder Angst – alle wurden schon in zahllosen Liedern und sogar ganzen Alben behandelt und dargestellt. Musik ist eine Kunst und findet auf diese Weise ihre Fans. Eines der beliebtesten Genres ist selbstverständlich die Liebe. Die größte Emotion des Menschen hat eine schier endlose Menge an Liebesliedern hervorgebracht. Wer einer geliebten Person romantische Gefühle eröffnen will, greift zu einem stimmungsvollen Lied. Nur ein Gegenstand ist genauso, wenn nicht noch enger, mit der Liebe verbunden – Englische Rosen.

Englische Rosen und stimmungsvolle Musik

Englisch Rosen und romantische Musik - Liebe in ihrer pursten Form © Gerd Altmann / pixelio.de

Englische Rosen für die Liebsten

Rote Rosen sind ein Symbol für die Liebe und Rosenarten gibt es so zahlreich und unterschiedlich wie Bands und Musiker. Besonders stilvoll und immer wieder gern gesehen sind Englische Rosen. Sie zeichnen sich durch große, doppelt befüllte Blüten aus und sind begleitet von einem besonderen Duft. Liebe geht eben nicht nur durch den Magen, sondern auch durch die Nase und die Ohren. Zusammen mit gefühlvoller Musik können stilvolle Englische Rosen so für einen besonderen Abend mit den Liebsten sorgen. So muss Musik sein: persönlich und emotional, denn es sind die tiefen Empfindungen der Musiker und Bands, die aus einigen Noten ein Erlebnis für Herz und Seele machen.

"Musik ist Liebe, Business und Melodie"

Back to top

Startseite | Magazin | Impressum
Hintergrundbild: Matthias Balzer / pixelio.de